Brandschutz-Dämm-Manschette BSM®-S 13

  • nach MLAR 4.3

  • bis DN 15 mit 50 % EnEV

  • für brennbare/nichtbrennbare Versorgungsleitungen

Katalogseite

Einsatz

  • Durch­führung von Rohr­leitungen und elektrischen Leitungen durch Wände und Decken
  • gemäß den Erleichterungen der Muster-Leitungs­anlagen-Richt­linie MLAR 02/2015, Abschnitt 4.3

Einbau

  • *in Leicht­bauwände, Massiv­wände und Massiv­decken F90 ≥ 80 mm (F60 ≥ 70 mm; F30 ≥ 60 mm)
  • Trink­wasser-, Gas- und Heizungs­leitungen aus Kupfer, und Stahl bis da ≤ 160 mm
  • Trink­wasser- und Heizungs­leitungen aus Mehr­schicht­verbund und Kunst­stoff bis da ≤ 32 mm
  • Ringspalt­verfüllung mit Missel Brandschutz-Kitt zulässig

Technische Daten

mit Schnellverschluss

Baulänge 250 mm
Dämmdicke 13 mm
Ausführung Manschette offen, nahtverstärkt reißfester Materialverbund körperschallentkoppelnd
Ausführung Spezialvlies mineralisch, nichtbrennbar bis 1.100°C beständig nach DIN 4102, Teil 1 und Teil 17
Europäisches Patent Nr. 0 896 184
Feuerwiderstandsklassen  F30, F60, F90 nach DIN 4102-11
Kernlochbohrungsdurchmesser siehe Merkblatt Brandschutz Kapitel 9
Einhaltung Umweltanforderungen REACH

Zubehör für BSM®-S 13

Missel Brandschutz-KITT BS-KITT

zur Ringspaltverfüllung

Kennzeichnungsschild

für weitere Kennzeichnung