Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM®-L

  • nach M-LüAR

  • mit integrierter Körperschall­dämmung

  • für nicht­brennbare Lüftungs­leitungen

Katalogseite

Einsatz

  • für nicht­brennbare Lüf­tungs­leitungen durch Decken und Wände

Einbau

  • *Empfehlung für Mindest­bau­teil­dicken in Anlehnung an MLAR 2015: In Leicht­bauwände, Massiv­wände und Massiv­decken F90 ≥ 80 mm (F60 ≥ 70 mm; F30 ≥ 60 mm)
  • *Einbau in Leicht­bau­wände, Massiv­wände und Massiv­decken, wenn in raum­ab­schließenden Bau­teilen keine Klappen benötigt werden, dürfen die BSM-L verwendet werden

Technische Daten

Baulänge 400 mm
Dämmdicke 4 mm
Ausführung Manschette offen, nahtverstärkt mit Schnellverschluss reißfester Materialverbund körperschallentkoppelnd
Ausführung Spezialvlies mineralisch nichtbrennbar und bis 1.100°C beständig nach DIN 4102, Teil 1 und Teil 17
Kernlochbohrungsdurchmesser siehe Merkblatt Brandschutz Kapitel 9
Einhaltung Umweltanforderungen REACH

Zubehör für BSM®-L

Kennzeichnungsschild

für weitere Kennzeichnung