Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM®-KR

  • EI/R90-Anforderungen

  • mit integrierter Körperschalldämmung

  • Für brennbare Abwasserleitungen

Katalogseite

Einsatz

  • R90-Rohr­abschottung mit integrierter Körper­schall­dämmung
  • Durch­führungen von brenn­baren Abwasser­­leitungen durch Wände und Decken*
  • Gemäß AbZ Nr. Z-19.17-2010, VKF-Nr. 23830
  • Abbildung: BSM-KR mit weiter­führender Rohr­dämmung (diese gehört nicht zum Liefer­umfang).

Einbau

  • für brenn­bare Abwasser­rohre aus PE, PP, PVC, ABS, PB sowie aus mineral­verstärktem Kunst­stoff (z. B. Wavin AS, Geberit dB 20, Ostendorf Skolan dB usw.)
  • platz­sparende Montage an geradem Rohr, an Muffen von Bögen, Abzweigen u. a.
  • *Einbau in: Massiv­wände und leichte Trenn­wände ≥ 100 mm, Massiv­decken ≥ 150 mm
  • einfache Montage ohne weitere Hilfs­mittel und Werk­zeuge, mit integriertem Schnell­verschluss
  • Kennzeichnungs­schild im Liefer­umfang enthalten
  • Abbildung: BSM-KR mit weiter­führender Rohr­dämmung (diese gehört nicht zum Liefer­umfang).

Technische Daten

Rohrmaterialien Kunststoff(PE, PP, PVC, ABS, PB) mineralverstärkter Kunststoff
Baulänge 110 mm
Dämmdicke 4 mm
Feuerwiderstandsklassen  R30 R60 R90 nach DIN 4102-11
Kernlochbohrungsdurchmesser siehe Merkblatt Brandschutz Kapitel 9
Einhaltung Umweltanforderungen REACH

Zubehör für BSM®-KR

Kennzeichnungsschild

für weitere Kennzeichnung