• Brandschutz

    Für das regelkonforme Durchqueren von Wänden und Decken bietet Missel zahlreiche Möglichkeiten. Alle perfekt abgestimmt auf diverse Rohrmaterialien und Anwendungssituationen.

Brandschutzlösungen im Überblick

R90

Mit den Brandschutz-Dämm-Manschetten (BSM) bietet Missel eine Reihe geprüfter und zugelassener Brandschutzprodukte gemäß der Verwendungsnachweise. Der Clou: die einfache, schnelle Montage.

MLAR/Erleichterungen

Gibt das Brandschutzkonzept keine systemgeprüften Rohrabschottungen vor, hat Missel eine Alternative. Erleichterte Rohrdurchführungen (MLAR 4.2/4.3) sind praxisfreundlich und platzsparend.

R90 Mischinstallation

Treten Guss- und Kunststoffleitungen in einer Abwasserinstallation auf, sind nur R90-Lösungen zur Abschottung zugelassen. Missel hat ein vorgefertigtes Komplettsystem auf den Markt gebracht.

R90 Brennbare Abwasserleitungen

Mit PYRO-FOX R90-Brandschutzmanschetten für brennbare Abwasserleitungen geht beides sicher und einfach: Die Montage zum Einschieben und Einmörteln oder das Anschrauben ans Bauteil.

Über kurz oder lang: die richtige Wahl

Speziell auf die verschiedenen Brandschutzanforderungen sind die hier angebotenen Produktreihen abgestimmt.

Für die verschiedenen Anwendungen nach R90 sind die körperschallentkoppelten Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten mit integriertem, gelben Schnellverschluss ideal. Im Bereich MLAR/Erleichterungen überzeugen die roten Missel BSM mit geringer Dämmdicke und integriertem Schnellverschluss. Alle wichtigen Vorzüge einer R90 Mischinstallation vereint die passgenau vorgefertigte BSM-GuKu optimal.

Bei den brennbaren Abwasserleitungen R90 bieten die PYRO-FOX Manschetten noch weitere Einbauoptionen wie die nachträgliche Montage. Zur gemeinsamen Verlegung von brennbaren und nichtbrennbaren Rohren und Kabeln im S90 Schott sind die KaRo Lösungen eine zeitsparende Möglichkeit.