Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten nach *MLAR

(*momentan nur gültig in Deutschland)

Rohrleitungen müssen brandschutztechnisch sicher durch Wände und Decken eines Gebäudes geführt werden. Dazu hat Missel zahlreiche sichere und montagefreundliche Brandschutz-Dämm-Manschetten entwickelt. Diese gewährleisten die geforderte Rauch- und Feuerdichtigkeit und darüber hinaus auch einen wirksamen Schallschutz.

Einfache und schnelle Montage durch Klettverschluss!

Besondere Vorteile:
flexibles und anpassungsfähiges Material
kundenspezifische Sonderanfertigungen (Form) möglich
geringe Dicke 4 mm
nachträgliche Installation auch in einer späteren Bauphase möglich
körperschallentkoppelnd
reißfeste Oberfläche durch Gittergewebe
zertifiziert und zugelassen
geringe Kernlochgrößen

   

   

MSA® 4-BSM®

Anwendung nach Erleichterungen der MLAR

Durchführungen von Rohrleitungen und elektrischen Leitungen
durch F60-/F90-Wände und F60-/F90-Decken

Gusseiserne Abwasserleitungen bis da ≤ 160 mm
Abwasserleitungen aus Edelstahl bis da ≤ 160 mm
Regenwasser- und Feuerlöschleitungen aus Stahl und   
    Gusseisen bis da ≤ 160 mm

 


 

   

   
 

BSM®-S

Anwendung nach Erleichterungen der MLAR
Durchführungen von Rohrleitungen und elektrischen Leitungen
durch F60-/F90-Wände und F60-/F90-Decken

Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Kupfer und Stahl
    bis da ≤ 160 mm
Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund
    und Kunststoff bis da ≤ 32 mm
Labor- und medizinische Gasleitungen aus nicht brennbaren
    Baustoffen bis da ≤ 160 mm
Sprinkler- und Feuerlöschleitungen
Rohrleitungen Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen
Einzelne elektrische Leitungen wie Stromkabel, EDV-, Antennen-
    und Telefonleitungen ohne Durchmesserbegrenzung
Elektrische Leitungen in Leerrohren aus Kunststoff
    bis da ≤ 32 mm
  

 



BSM®-S 13

Anwendung nach den Erleichterungen der MLAR mit integrierter Wärmedämmung nach EnEV 2014
Durchführungen von Rohrleitungen und elektrischen Leitungen
durch F60-/F90-Wände und F60-/F90-Decken

Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Kupfer und Stahl
    bis da ≤ 160 mm
Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund
    und Kunststoff bis da ≤ 32 mm

  

 


BSM®-L

Anwendung nach den Erleichterungen der M-LüAR für nicht brennbare Luftleitungen und gemäß Missel Merkblatt Brandschutz

körperschallentkoppelnd, Baulänge 400 mm, Dicke 4 mm

 




BSM®-F30

Anwendung bei F30-Wänden nach den Erleichterungen der MLAR
Durchführungen von Rohrleitungen durch F30-Wände
nicht brennbare Rohrleitungen – auch mit brennbaren
    Rohrbeschichtungen
Trinkwasser, Heizung, Solaranlagen, Feuerlöschsysteme ohne
    Durchmesserbegrenzung
Abwasser, Regenwasser, Wasseraufbereitungsanlagen ohne
    Durchmesserbegrenzung
Technische Gase sowie Labor- und medizinische Gase, Lüftung,
    Rohrpost usw. ohne Durchmesserbegrenzung
Einzelne elektrische Leitungen (wie Stromkabel, EDV-,
    Antennen- und Telefonleitungen) sowie Kabelbündel bis 100 mm
    Außendurchmesser und Kabeltrassen beliebiger Breite