Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Neue Impulse bei Kunststoffrohr-Abschottungen

21.02.2017

BSM®-KR® mit zusätzlichen Dimensionen, neuer AbZ und in Kombination mit Tauwasserdämmung

 
Fellbach, im Februar 2017.
Brandschutzlösung für Kunststoff-Kondensatleitungen
Abgestimmt auf die Anforderungen in der Klimainstallation bietet Missel jetzt Brandschutz-Dämm-Manschetten in den Dimensionen DN 32 und DN 40 an. Diese neuen Lösungen aus dem BSM-KR Programm sind beispielsweise für den Einsatz an brennbaren Kondensatleitungen ausgerichtet. Die Vorteile in Bezug auf Zeitersparnis bei der Montage und Sicherheitsgewinn sind dieselben wie bei den bisherigen Größen der BSM-KR.
 
Werkzeuglose Montage an brennbaren Abwasserleitungen
Ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel ist die BSM-KR an Kunststoff- Abwasserleitungen nach R90-Anforderungen installierbar. Einsatz findet diese intumeszierende Brandschutzlösung bei Rohrmaterialien wie z.B. PE, PP, PVC sowie mineralverstärktem Kunststoff. Mit dem integrierten Schnellverschluss gelingt die Montage schnell und einfach. Das gilt neben dem geraden Rohr auch an Muffen von Bögen und Abzweigen. Außerdem montageunterstützend: ein aufgedruckter Pfeilindikator mit der Einbaurichtung. Zusätzlich in den Dämmstoffverbund integriert ist eine reißfeste und 4 mm dicke Körperschalldämmung: zum Schutz vor mechanischen Beanspruchungen im rauen Baustellenbetrieb.
 
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung verlängert
Mit einer Verlängerung der AbZ wurde die BSM-KR bereits im Frühjahr 2016 in ihrem Geltungsbereich für weitere fünf Jahre bestätigt. Bis zu einem Rohraußendurchmesser von 160 mm ist die Rohrabschottung mit Nachweis einsetzbar. Weitere Rohrwerkstoffe wurden positiv geprüft und liegen zur Ergänzung der AbZ dem DIBt vor.
 
Abstände zu Versorgungsleitungen
Alle BSM-KR können in einem geringen Abstand von 20 mm zu Versorgungsleitungen mit BSM R-90 und Lüftungsleitungen nach DIN 18017-3 eingebaut werden. Für die Realisierung kleiner Installationsräume punktet die BSM-KR mit ihrer schlanken Bauform. An engen Stellen lässt sich die aufklappbare, besonders schmale Manschette behände zwischen Rohr und Schachtwand schieben.
 
Brandschutz mit Tauwasserdämmung kombinieren
Die vielseitigen Leistungsmerkmale von BSM-KR ermöglichen den Einsatz in einem weiteren Bereich der haustechnischen Abwasserinstallation. Die R90-Rohrabschottung ergänzt sich mit dem diffusionsdichten und reißfesten Tauwasserdämm-System Misselon-Robust Regen perfekt zu einer Gesamtlösung. Durch die Gemeinsamkeit des besonders reißfesten Dämmstoffverbunds und der Express-Montage per Schnellverschluss liefert der gemeinsame Einsatz beider Lösungen ein hohes Maß an Baustellenqualität sowie Verarbeitungssicherheit und -schnelligkeit.
 
 
Abbildungen: Kolektor Missel Insulations GmbH
   
KMI_Missel_BSM_KR_1.jpg

Die BSM-KR setzt neue Impulse in der Abschottung brennbarer Abwasserleitungen. Hinzu gekommene Dimensionen, eine neue AbZ sowie die Kombination mit dem Tauwasserdämmsystem Misselon-Robust Regen erweitern den Anwendungsbereich.
   
Download Pressemitteilung  
   
Ansprechpartner für Redaktionen:
Kolektor Missel Insulations GmbH
Max-Planck-Straße 23
70736 Fellbach
Vanessa Heudorfer
Tel: 0711 5308-100
Fax: 0711 5308-155
Vanessa.Heudorfer@kolektor.com
 
   


   
         
   


< back