Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Brandschutz und Schallschutz in einem

05.02.2013

Brandschutz-Dämm-Manschetten für Rohrleitungen von Missel sorgen für Sicherheit und Komfort in Immobilien

Fellbach im Februar 2013. Ein hoher sicherheits- und schallschutztechnischer Standard steigert die Qualität von Gebäuden ganz entscheidend. Mit Brandschutz-Dämm-Manschetten von Missel stehen Architekten, Fachplanern und Installateuren effiziente Lösungen zum vorbeugenden baulichen Brandschutz zur Verfügung: Die Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten gewährleisten die aktuell geforderte Rauch- und Feuerdichtigkeit und wappnen Brandschutzmaßnahmen auch für zukünftige gesetzliche Entwicklungen. Gleichzeitig erfüllen Missel Produkte höchste Ansprüche an den Schall- und Wärmeschutz. Großer Vorteil ist zudem, dass alle Brandschutz-Dämm-Manschetten von Missel mit Klettverschlüssen ausgestattet sind, die eine werkzeuglose Montage innerhalb kürzester Zeit ermöglichen.

In der Praxis werden Brandabschnitte, die brandschutztechnisch voneinander zu trennen sind, regelmäßig durch Sanitär- und Heizungsleitungen durchbrochen, wenn diese durch klassifizierte Bauteile geführt werden. Um eine Feuer- und Rauchweiterleitung im Brandfall möglichst lange zu unterbinden sowie Sekundärbränden durch Überhitzung im Bereich nach der Wand- oder Deckendurchführung vorzubeugen, bietet Missel speziell entwickelte Brandschutz-Dämm-Manschetten für alle Rohrtypen an – denn unter anderem verhalten sich Kunststoffrohre im Brandfall anders als Kupferrohre.

Die EI90-/ R90-klassifizierten Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-R90 eignen sich beispielsweise für Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Kupfer und Stahl. Zudem sind sie für Mehrschichtverbund- und Kunststoffrohrleitungen einsetzbar. Durch die Abmessungen aller Missel Produkte lassen sich wirtschaftliche Kernlochbohrungen in Bestandsgebäuden und kompakte Schachtabmessungen realisieren.

Geeignete Lösungen bietet Missel auch dann, wenn im Bereich der Rohrdurchführung etwa Abzweige oder Bogen vorhanden sind. Für solche Fälle hat der Dämmstoffspezialist passgenaue Formteile entwickelt – etwa für die Produktlinie MSA4-R90 zur Dämmung von Abwasserleitungen. Die flexiblen Manschetten lassen sich innerhalb weniger Sekunden anlegen und durch einen Klettverschluss verschließen.

Speziell für brennbare Rohrleitungen ab einem Druchmesser da > 50 mm steht die EI90-/ R90-Dämm-Manschette BSM-KR zur Verfügung. Diese verschließt im Brandfall binnen kürzester Zeit die durch Wegschmelzen des Rohrmaterials entstandene Öffnung in Wand oder Decke. Ein besonderer Vorteil der Manschette ist ebenfalls, dass sie neben der Montage an einem geraden Rohr auch den Einbau in speziellen Situationen wie etwa an Muffen erlaubt. Wie alle Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten verfügt die BSM-KR zudem über einen integrierten Körperschallschutz.

Mit den richtigen Maßnahmen ist der vorbeugende bauliche Brandschutz einfach umzusetzen. Bei Fragen erhalten Architekten, Fachplaner und Installateure über das Servicetelefon von Kolektor Missel Insulations schnell Unterstützung. Darüber hinaus sind Beratungstermine auf der Baustelle möglich.


Weitere Informationen
Kolektor Missel Insulations GmbH
Max-Planck-Straße 23
70736 Fellbach/Stuttgart
Tel. +49 711 / 53 08 – 178
Fax +49 711 / 53 08 – 155
info@missel.de

   
         
   


< back