Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Beitritt zu renommiertem deutschen Nachhaltigkeits-Netzwerk

22.04.2015

Missel festigt mit DGNB Mitgliedschaft sein Ressourcenbewusstsein

Fellbach im April 2015. Bei der Planung und Ausführung von Bauprojekten den Fokus auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Umwelt legen; das ist die Aufgabe der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Als Kompetenzträger in den Bereichen Energieeinsparung, Schalldämmung und brandschutztechnische Sicherheit schließt sich Dämmsystemanbieter Missel dieser zukunftsweisenden Plattform und den rund 1200 Mitgliederorganisationen aus der Bau- und Immobilienwirtschaft an. Beide Seiten stehen für das Ziel ein, durch den gesamtheitlichen Einsatz ressourcenschonender, wirtschaftlicher und qualitativ hochwertiger Lösungen die Nachhaltigkeitspotentiale von Gebäuden zu optimieren. Hierfür stellt Missel im DGNB Navigator produktbezogene Informationen über seine Systemwelt bereit.

Einen Beitrag zur Ressourcenschonung leisten, die Wertbeständigkeit von Gebäuden sichern sowie wichtige Voraussetzungen für Wohnkomfort schaffen: Das sind ständige Ziele, die das Unternehmen Missel mit seinen Neuentwicklungen und Optimierungen in den Bereichen Wärmedämmung, Schallschutz und baulicher Brandschutz verfolgt. „Wir sind überzeugt, dass die Sicherheit und Langlebigkeit von Bauwerken auf lange Sicht nur mit erstklassigen und nach höchsten Maßstäben geprüften Materialien erreicht werden kann“, sagt Rado Starc, Geschäftsführer bei Kolektor Missel Insulations. „Die Idee der Nachhaltigkeit setzen wir mit unseren qualitativ hochwertigen Dämmprodukten und durch die aktive Mitarbeit in praxis- und umweltgerechten Normungsgremien um.“

Nachhaltigkeit systematisch angehen
„Wir freuen uns, dass wir mit Missel ein traditionsreiches Unternehmen für die DGNB gewinnen konnten“, sagt Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin bei der DGNB. Mit dem Ansatz, die Nachhaltigkeit von Gebäuden gesamtheitlich zu bewerten, passen die Philosophien von Missel und DGNB sehr gut zusammen“. Durch das Zertifizierungssystem hat die Gesellschaft einen wichtigen Baustein für die nachvollziehbare Bewertung ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Merkmale eines Gebäudes und seiner Umwelt geschaffen.

Produktinformationen abrufen per DGNB Navigator
Eine produktbezogene Orientierungshilfe über die Nachhaltigkeitspotentiale der Missel Systeme gibt der DGNB Navigator Architekten, Planern und Verarbeitern an die Hand. Auf der Online-Plattform hält der Hersteller künftig Informationen zu seiner Produktwelt bereit. Projektbeteiligte und DGNB Mitglieder können sich unter http://www.dgnb-navigator.de informieren, welche Eigenschaften und Leistungsmerkmale die verschiedenen Missel Dämm- und Brandschutzlösungen kennzeichnen.

Hochwertige Dämmsysteme, bewährt und vielseitig einsetzbar
Produktfeatures wie der Klettverschluss zur wirtschaftlichen und schnellen Verarbeitung, die Anwendungsvielfalt der Dämmsysteme und der hochwertige Materialverbund aus mehrlagigen Funktionsschichten machen Lösungen von Missel zu wertvollen Begleitern im nachhaltigen Bauen. Pionierarbeit auf diesem Gebiet leistete das Fellbacher Unternehmen bereits Mitte der 90er Jahre mit der Brandschutz-Dämm-Manschette, die Körperschalldämmung und Brandschutz nach höchsten Standards zusammenführt.

Abbildungen:
             
     
Missel_DGNB_1.jpg   Missel_DGNB_2.jpg
     
Grundstein zur Zusammenarbeit: Geschäftsführer Rado Starc (2.v.l.) und Leiter Produktmanagement Patrice Demmerlé (1.v.l.) von Kolektor Missel Insulations nehmen die DGNB Mitgliedsurkunde von der Geschäftsführerin Dr. Christine Lemaitre und dem Leiter Marketing, Marcus Herget von der DGNB entgegen.
Foto: Missel.
  Visionär: Die Missel Brandschutz-Dämm-Manschette vereint höchste brandschutztechnische Standards mit einer wirksamen Anti-Körperschallausstattung.
Foto: Missel.

Download Pressemitteilung

Informationen für Redaktionen:
Kolektor Missel Insulations GmbH
Max-Planck-Straße 23
70736 Fellbach/Stuttgart
PR/Marketing
Vanessa Heudorfer
Tel. +49 711 / 53 08 – 100
Fax +49 711 / 53 08 – 155
vanessa.heudorfer@kolektor.com
Abdruck frei – Belegexemplar an Missel erbeten.

   
         
   


< back