Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Stuttgart: Polyolefin Wärmedämmung von Missel

08.10.2013

Misselon-Robust® 035 – Wärmedämmung nach EN 14313 mit Dämmdicken

von 6 bis 91 mm und nachhaltigem Wärmeleitkoeffizient


Die für Rohrleitungsnetze gesetzlich vorgeschriebenen Mindestdämmdicken von 200 / 100 und 50 Prozent sowie 6 mm nach EnEV 2009, leisten einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung und reduzieren gleichzeitig die jährlichen Energiekosten. Daher sollte bei der Auswahl der Dämmmaterialien darauf geachtet werden, dass diese in jeder Anwendungssituation den gesetzlichen Mindestanforderungen entsprechen und weiterhin die spezifischen Kennwerte des Dämmstoffes mindestens über den Lebenszyklus der technischen Anlage gleichbleiben.

Der von Missel verwendete geschlossenzellige, physikalisch vernetzte Polyethylenschaum aus der Gruppe der Polyolefine ermöglicht durchgängig, über das gesamte Dämmdicken- und Dimensionsspektrum, einen gleichbleibenden Wärmeleitkoeffizient von λ40°C = 0,036 W/(m*K). Alle weiteren wichtigen spezifischen Kennwerte von Misselon-Robust® 035 bleiben ebenfalls über das gesamte Dämmdicken- und Dimensionsspektrum gleich.

 
50 / 100 und 200 Prozent Dämmung - Misselon-Robust® 035

Dämmdicken von bis zu 91 mm sind als fertiger flexibler Dämmschlauch einzigartig am Markt und bieten dem Anwender neben der einfachen Verarbeitung noch ein weiteres Plus - Einsparung von Zeit. Wertvolle Zeit, die bei stetig wachsendem Termindruck anderweitig verplant werden kann. Die qualitativ hochwertige Außenhülle der Dämmschläuche stellt dabei auch für Anwendungen außerhalb des Schachtes einen weiteren Vorteil dar.

Detaillierte Informationen zu Misselon-Robust® 035 finden Sie unter www.missel.de im Produkt- bzw. Downloadbereich. Ihre Fragen zu den Missel Produkten beantwortet Ihnen gerne unsere Anwendungstechnische Beratung unter der Telefonnummer 0711 5308-111. Hier können auch weitere technische Details sowie eventuell notwendige Prüfzeugnisse angefordert werden.

Weitere Informationen
Kolektor Missel Insulations GmbH
Max-Planck-Straße 23
70736 Fellbach/Stuttgart
Tel. +49 711 / 53 08 – 178
Fax +49 711 / 53 08 – 155
info@missel.de



   
         
   


< back