Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

ISH Frankfurt 2011

28.03.2011

Die Besucherzahlen auf unserem Stand der ISH Frankfurt bestätigten wieder den hohen Stellenwert dieser internationalen Messe der SHK-Branche. Einen gestiegenen Anteil an ausländischen Fachbesuchern haben auch wir verzeichnet. Darauf waren wir eingestellt und konnten mit Hilfe unserer Partner aus den verschiedenen Ländern interessante Gespräche in 12 Sprachen führen.

Neben dem großen Anspruch an Qualität und Design im Angebot der Sanitärtechnik, haben wir verstärktes Interesse am Brandschutz im Ausland festgestellt. Dieses heiße Thema, im wahrsten Sinne des Wortes, wird inzwischen auch international beachtet. Viele Fragen aus dem In- und Ausland konnten wir hierzu beantworten.

Im deutschsprachigen Raum besteht darüber hinaus nach wie vor großer Bedarf an Schallschutzsystemen, die Komfort und Ruhe versprechen. Von Verarbeiterseite wurde hier insbesondere immer wieder nach den eingeführten vorgedämmten Rohren gefragt, die viel Zeit und Geld sparen, aber nicht die Qualität vernachlässigen.


   
         
   


< back