Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Seit Generationen gut

Fester Zusammenhalt: Faserstarker
Wickelstreifen zur nachträglichen 
Dämmung von Rohrverbindungen.

Vorgedämmte Rohre

Zeit- und Kosteneffizient:

Werksseitig vorgedämmte

Rohre verbinden erstklassige

Produktqualität mit dem Service

der just-in-time Lieferung.

Unter Kontrolle

Kein Durchkommen: R90-Brandschutz
für Mischinstallationen. Sichere
Rohrabschottung von Guss- auf
Kunststoffleitungen.

Extra sonnige Einlage

Reißfeste und UV-beständige Solardämmung
mit innovativer T.R.A.I.T.-Technologie: Verkraftet
maximale Temperaturen bei minimalen
Wärmeverlusten. 100 % und 200 % nach EnEV.

Mehr auf dem Kasten

Vernetzte Kompetenz: Auf dem Laufenden in
den wichtigen Bereichen der TGA mit dem
neuen Seminarangebot. Praxisnah, aktuell
und kostenlos. Mit einem Klick zur Anmeldung.

Feuer und Flamme

Praktikables Manschettensystem:
Lässt Feuer und Rauch bei Rohr-
durchführungen durch Wände und
Decken außen vor. Zuverlässig bei
R30- bis R120- und nach MLAR-
Anforderungen.

Lückenlos und universell

Passgenaue und fabrikatunab-

hängige Armaturendämmung
nach EnEV.

Wow gegen Tau

Echte Perle: Innenliegende Regenwasser-

leitungen einfach und sicher (nach)dämmen:

Mit praktischem Schnellverschluss und

diffusionsdichtem Klebestreifen.

Gute Energie

Erste Wahl: EnEV-konform
dämmen mit 50 bis 200 Prozent.
Zusätzlich mit Schallschutz.

Stiller Held

Ruhestifter: Durchgängige
Anti-Körperschall-Ausstattung für
Dämmschläuche und Formteile.

Starker Auftritt

Bodenständig: Wärmedämmung
für niedrige Fußbodenaufbauten.
Akustisch sicher.

Fachgerecht, sicher, wirtschaftlich

24.10.2011

Kompakt-Dämmhülsen der Marke Missel sorgen für Wärme- und Körperschalldämmung bei der Verlegung von Rohrleitungen im Fußbodenaufbau.

 

Fellbach / Tübingen, im September 2011. 

Maßvorgaben erfüllen, Zeit und Kosten niedrig halten: Das sind wesentliche Faktoren auf modernen Baustellen. Die Missel Kompakt-Dämmhülse KDH 035 wurde deshalb mit dem Fokus auf leichte Verlegbarkeit im System und niedrige Aufbauhöhen enwickelt. 

Ihre Besonderheit ist der rechteckige Querschnitt: Er ermöglicht die einfache Verlegung mehrerer Rohre nebeneinander ohne Hohlraumbildung. Das ermöglicht eine effektive Trittschall­dämmung und gewährleistet die Verschiebefähigkeit des
aufliegenden Estrichs. Die Umhüllung besteht aus einem 4 mm dicken Materialverbund: Robuste, reißfeste Außenschichten schützen die darunter liegende Dämmung vor baustellentypischen Beschädigungen. Die Materialien verhindern, dass Feuchtigkeit eindringt und Schallbrücken entstehen.

Mit einer Wärmeleitfähigkeit von λ40°C = 0,035 W/(m·K) gewährleistet die Missel Kompakt-Dämmhülse KDH 035 die nach der EnEV geforderte Dämmschichtdicke, ohne das Trittschallverbesserungsmaß des Fußbodenaufbaus von 35 dB zu reduzieren. Da die KDH 035 bereits ab einer Bauhöhe von nur 30 mm angeboten wird, eignet sie sich auch als Problemlöser für Sanierungen oder andere Bauvorhaben, die eine geringe Aufbauhöhe des Fußbodens erfordern. 

Die zugehörige schallentkoppelte Systembefestigung vereinfacht zusätzlich die zeit-sparende Verlegung von Heizungs- und Trinkwasserleitungen im Fußbodenaufbau. Als besonderen Service bietet Missel seit fünf Jahren vorgedämmte Rohre an: Die Rohre kommen als vorgefertigte Rollen just-in-time in den gewünschten Typen, Mengen und mit den richtigen Dämmdicken versehen auf die Baustelle.



   
         
   


< back